Willkommen auf der Homepage 
der Grundschule Darme

 

 


 

Die Grundschule Darme ist eine verlässliche offene Ganztagsschule für Schülerinnen und Schüler aller Bekenntnisse. Der Schulträger ist die Stadt Lingen. Die GS Darme befindet sich am Ortsrand von Lingen, im Stadtteil Darme.

Hier möchten wir unsere Schule vorstellen: 

Wir stellen unsere Klassen, das gesamte Team und unsere pädagogische Arbeit vor. Wir berichten über Veranstaltungen, Projekte und Aktionen in den Klassen und an verschiedenen Lernorten. Des Weiteren können insbesondere die Eltern unserer Schülerinnen und Schüler Informationen einsehen und Termine abrufen....

Für Fragen und Anliegen stehen wir gerne zur Verfügung.

Viel Spaß beim Stöbern!

 

 

 

 


 


Schulschwimmmeisterschaften 2018

31 begeistere Schwimmerinnen und Schwimmer der Grundschule Darme nahmen an den 25. Schulschwimmmeisterschaften der Lingener Grundschulen teil. Die Kinder erzielten gute Ergebnisse und konnten in ihren Altersklassen einige erste bis vierte Plätze belegen:

25 m Brust (weiblich)

·     2. Platz  (Jahrgang 2010): Antonia Backherms

·     4. Platz (Jahrgang 2010): Mathilda Marr

 

25 m Brust (männlich)

·     1. Platz (Jahrgang 2010): Jan Lübbers

·     3. Platz (Jahrgang 2010): Josch Reinel

·     3. Platz (Jahrgang 2009): Arne Weitschat

·     2. Platz (Jahrgang 2007): Jakob Theising

 

25 m Freistil (weiblich)

·     2. Platz (Jahrgang 2010): Antonia Backherms

·     4. Platz (Jahrgang 2007): Jakob Theising

 

Auch bei den Staffelwettkämpfen  schnitten die Darmer gut ab:

Die 1. Mannschaft der GS Darme belegte einen sehr guten dritten Platz und durfte sich somit auf dem Treppchen über vier Bronze- Medaillen freuen. Außerdem gab es in diesem Halbjahr eine Jubiläumsstaffel, bei welcher Eltern und Kinder zusammen schwimmen durften. Drei Väter und drei Schüler aus Darme nahmen am spaßigen Wettkampf teil und belegten den zweiten Platz.

 

Ein recht herzliches Dankeschön sei an dieser Stelle an die teilnehmenden und auch betreuenden Eltern gerichtet! 

 

 

 

 


Fußballvergleichsturnier der Grundschulen 2018

Auch in diesem Schuljahr nahm die Grundschule Darme am emsländischen Fußballvergleichsturnier der Grundschulen teil

Die Darmer Schulmannschaft trat in der ersten Runde gegen die Waldschule Leschede und die Joseph- Tiesmeyer- Grundschule Emsbüren an.

Das erste Spiel gegen den Gastgeber aus Leschede wurde trotz zahlreicher Torchancen knapp mit 2:0 verloren. Im zweiten Spiel steigerte sich die Darmer Mannschaft jedoch und konnte gegen die Joseph- Tiesmeyer- Grundschule deutlich mit 4:1 gewinnen.

Für ein Weiterkommen in Runde 2 reichte es an diesem Tag leider nicht, da die Darmer den 2. Platz belegten. Dennoch hatten die jungen Fußballer und Fußballerinnen viel Spaß dabei, gegen die anderen Schulmannschaften anzutreten. Und das ist bekanntlich beim Sport das Wichtigste! 

 

 

 

 

 

Die Grundschule Darme räumt beim Stadtturnfest 2018 ab!

Am Mittwoch, den 14. März 2018 fand in der Turnhalle des Franziskusgymnasiums das
13. Stadtturnfest der Lingener Grundschulen statt. Neben der Schulmannschaft der GS Darme nahmen auch die GS Overberg, die GS Castellschule und die GS Johannesschule  teil.

Unsere 25 Schulvertreter der Klassen 1-4 zeigten am Reck, am Boden, beim Sprung, beim Balancieren, am Barren und in der Kreativdisziplin „Miteinander“ ihr turnerisches Können. Alle Kinder waren mit Ehrgeiz bei der Sache und hatten viel Freude.

Beim Geräteturnen konnte die Jungenmannschaft der GS Darme souverän den 1. Platz einfahren. Die Mädchenmannschaft erreichte in diesem Jahr beim Turnen den 2. Platz in der Gesamtwertung.

Auch im Springseilwettbewerb „Rope-Skipping“ zeigten die einzelnen Jahrgangsvertreter der GS Darme eine beeindruckende Leistung. Die Mädchen konnten sich über den 1. Platz freuen und auch die Jungenmannschaft belegte hier den 1. Platz.

Mit vier tollen Pokalen, davon drei große Wanderpokale, und etlichen Urkunden in der Hand fuhren alle Kinder stolz und zufrieden zurück zur Schule.

 

Alle waren sich einig, das war ein toller Erfolg!

 

 

 

 

 

Matheolympiade 2017/2018

 

25 Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen nahmen in diesem Jahr wieder an den ersten beiden Runden der Matheolympiade teil, um ihre besondere Leistungsfähigkeit auf mathematischem Gebiet unter Beweis zu stellen. Der nach Altersstufen gegliederte Wettbewerb ab Klasse 3 erfordert logisches Denken, Kombinationsfähigkeit und kreativen Umgang mit mathematischen Methoden.

Alle 25 Teilnehmer der beiden Runden bekamen eine Urkunde.

Für die Landesrunde am Franziskusgymnasium konnten sich folgende Schülerinnen und Schüler qualifizieren: Nele Michalowski, Janne Löpker, Ronja Bengtsson, Johanna Lühn, Leonie Lüttel und Arne Weitschat aus den Klassen 3a und 3b und Sebastian Bonhoff, Junis Dahir, Ronja Weinberg, Jonas Theune, Lena Zaksek und Carlo Helming aus den Klassen 4a und 4b. 

Herzlichen Glückwunsch!!!


 

Wir danken schon jetzt allen für ihre Teilnahme und freuen uns, dass sie die Bereitschaft zeigten, sich über den Mathematikunterricht hinaus  mit mathematischen Knobelaufgaben zu beschäftigen. 

 

 

 

 

 

 

Karneval 2018

Wie in jedem Jahr fand am Rosenmontag die Schulkarnevalsfeier statt. In den ersten zwei Stunden wurde in den Klassenräumen gespielt und gefeiert.

Schon Tradition ist das Waffeln backen des Fördervereins am Rosenmontag. Alle Kinder durften die köstlichen Waffeln probieren.

 


Vor der großen Pause startete dann die Schulpolonaise, die quer durch die Sporthalle ging.

Es wurde getanzt, gesungen und gelacht. Wir sangen mehrere Bewegungslieder und hatten dabei viel Spaß.

Frau Lammel führte durch das Programm und bei dem Lied : "....Und wer als Prinzessin, Indianer, Sportler, Tier, Vampir........gekommen ist......" bekam jeder die Gelegenheit sein Kostüm vor großem Publikum vorzuführen.

 


          Nach verschiedenen Tänzen und Liedern war die Feier viel zu schnell zu Ende.

          Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt: "Helau!!"


      

 

Bericht vom Low-T-Ball Turnier 2018 der Grundschule Darme

 

Am Donnerstag, den 08.02.2018,  fand an der GS Darme das alljährliche Low-T-Ball Turnier statt.

Mit viel Freude und Elan nahmen jahrgangsweise alle Schülerinnen und Schüler an diesem Turnier teil.

Nach zahlreichen Punktspielen konnten jeweils die Jahrgangssieger ermittelt werden. Alle Kinder, die einen der ersten Plätze belegten, wurden am Rosenmontag mit Urkunden belohnt. Sie können zu Recht stolz auf ihre sportlichen Leistungen sein.

Ein besonderer Dank gilt allen Eltern und Betreuern, die uns als Schiedsrichter maßgeblich unterstützt haben. Ohne Ihr Engagement wäre ein reibungsloser Ablauf undenkbar gewesen.

Die Namen der Jahrgangssieger können im Schaukasten nachgelesen werden.

 

Vorgezogene Weihnachtsbescherung in der Grundschule Darme

Handballteam der GS Darme präsentiert neue Schultrikots in der Emslandarena

 Über eine vorgezogene Weihnachtsbescherung freuen sich die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Darme. Das Autohaus Brünen sponserte einen neuen Trikotsatz für die Schulmannschaft. So können die Grundschüler aus Darme bei Sportveranstaltungen wie Fußball- oder Handballturnieren zukünftig im leuchtenden Gelb auflaufen. 

Die Handballmannschaft der Grundschule Darme hatte am vergangenen Samstag bereits Gelegenheit, die neuen Schultrikots in einer tollen Atmosphäre einzuweihen. Beim diesjährigen Handballturnier der Lingener Grundschulen gewannen sie das Einlaufen bei einem Handballspiel in der Emslandarena. Beim Heimspiel HSG- Nordhorn- Lingen vs. Rhein Vikings durften die Kinder in den neuen Schultrikots und an der Hand der Profis das Spielfeld betreten. 

Mit einem Blumenstrauß und einem großen „Dankeschön“ bedankten sich die jungen Sportlerinnen und Sportler beim Sponsor Helmut Brünen vom Autohaus Brünen.


Die dritten Klassen schmücken einen groooooßen Weihnachtsbaum

Am 27.11. machten sich die beiden dritten Klassen auf den Weg in die Innenstadt um den großen Weihnachtsbaum vor dem Neuen Rathaus zu schmücken. Ausgestattet mit reichlich Schmuck, den sie und ihre Schulkameraden in den letzten zwei Wochen angefertigt hatten, machten sie sich, trotz Regen und kalter Finger, direkt an die Arbeit und hängten Kugeln, Sterne, Schneemänner und Geschenke in die Tanne. Auch einige Eltern kamen zum Zuschauen. Die Kinder wurden mit einer leckeren Brezel belohnt und durften hinterher in kleinen Gruppen durch die Geschäfte in der Lookenpassage stöbern.

Unser Oberbürgermeister Herr Krone hat jetzt bis Weihnachten einen schönen Ausblick aus seinem Büro!